Kinzigtalbahn zum Unesco-Weltkulturerbe ernannt

Mittelpunkt_Europas_bei_Gelnhausen-Meerholz

Ehemaliger Mittelpunkt der EU in Meerholz

Die Unesco hat die Kinzigtalbahn in Hessen zum Weltkulturerbe ernannt. Das gab die Kulturorganisation der Vereinten Nationen heute in Doha bekannt. Zur Begründung sagte das Unesco-Welterbekomitee: „Die Kinzigtalbahn verbindet die ehemalige Reichsstadt Frankfurt mit dem malerischen Barockstädtchen Fulda und führt dabei an einigen der geschichtsträchtigsten Orten Deutschlands vorbei.“ Genannt werden unter anderem die Kaiserpfalz Gelnhausen, der Mittelpunkt der Europäischen Union von Januar 2007 bis Juni 2013 in Meerholz und das ehemalige Zentrum der Lederwaren-Manufaktur in Offenbach.

Außerdem würdigt das Komitee mit der Ernennung der Kinzigtalbahn stellvertretend die gesamtdeutsche Kultur des Bahnreisens, und insbesondere des Pendelns. „Wir wollten die tägliche Kulturleistung des Pendlers hervorheben“, heißt es im Ernennungsschreiben. „Er liest Bücher, schaut sich anspruchsvolle Kurzfilme an, kommuniziert real oder virtuell, träumt von einer besseren Welt oder erträgt schlicht seine Mitreisenden. Man kann diese Leistung nicht stark genug hervorheben.“

Insgesamt gibt es fast 1000 Welterbestätten, in Deutschland sind es nun 40. Zuletzt war für die Bundesrepublik das Kloster Corvey im westfälischen Höxter aufgenommen worden. Die Kinzigtalbahn hat damit unter anderem die auf der Warteliste stehende Speicherstadt in Hamburg und das Heidelberger Schloss ausgestochen.

Bild: Mittelpunkt Europas von NearEMPTiness (CC BY-SA 3.0)

Advertisements

3 Gedanken zu “Kinzigtalbahn zum Unesco-Weltkulturerbe ernannt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s