Der schweigsame Ehemann

Neulich im Zug, der noch am Frankfurter Hauptbahnhof steht. Ein älteres Ehepaar kommt hereingestürzt.

heart-34655_640Sie: „Mensch, mein Herz klopft vielleicht. Bis ich irgendwann umfalle. Du kannst doch mal ein bisschen langsam tun. Ob ich jetzt hier zehn Minuten im Zug sitze bevor wir abfahren, oder langsam hierherlaufe ist doch egal.“

Er – sagt gar nichts.

Welch dunkle Geheimnisse lauern in den Abgründen dieses Mannes? Hat er etwa von langer Hand geplant, seine Frau zum Herzinfarkt zu treiben? Und warum lässt sie ihn nicht einfach laufen?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s