Metall-Strukturen im ehemaligen Bahnbetriebswerk in Hanau

Noch so ein faszinierender Ort, an dem man täglich vorbeifährt und denkt: Hier müsste man mal aussteigen. Die Dosenkunst hat es getan.

Dosenkunst - Graffiti im Rhein-Main-Gebiet

Hanau EisenbahnFährt man aus Richtung Fulda in den Hanauer Hauptbahnhof, dann liegen dort direkt an den Gleisen die alten Gebäude des ehemaligen Bahnbetriebswerkes Hanau. Zu dem Gebäude-Ensemble gehören zwei Rundlokschuppen, Drehscheiben und verschiedene Verwaltunggebäude.
Alte Gebäude? Interessant.
Auf den Gleisen vor den Schuppen stehen Waggons und alte Lokomotiven. Zwar bin ich kein übermäßig großer Eisenbahnfan, aber aus fotografischer Sicht finde ich die Motive dort überaus interessant. Am 13. und 14. Juni konnte man sich das Gelände im Rahmen des alljährlichen Lokschuppenfestes anschauen und da ich sowieso auf dem Rückweg vom Meeting of Styles daran vorbei kam, habe ich die Gelegenheit für einige Bilder genutzt (15 Fotos).

Ganz gut passend zu meinen Fotos ist das akutelle Theam von Paleicas Magic Letters Projekt mit dem 13. Buchstaben (M) – Metall. Grüße nach Wien ins Riesenrad.

Hanau EisenbahnHanau EisenbahnHanau EisenbahnHanau Eisenbahn

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

3 Gedanken zu “Metall-Strukturen im ehemaligen Bahnbetriebswerk in Hanau

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s