Hoch die Menstruationstassen!

10Da muss man sooo alt werden, um endlich über Menstruationstassen aufgeklärt zu werden! Ich kann es kaum fassen. Ich hab doch in Sexualkunde aufgepasst. Da wurde einem von Tampons und Binden erzählt, aber nichts von diesen kuriosen Dingern aus Silikon, die man 10 Jahre lang immer wieder verwenden kann, dabei keinen Müll produziert und die man vor allem 12 Stunden lang einfach in Ruhe sitzen lassen kann. Keine hektische Suche mehr nach einer halbwegs sauberen Toilette, um den wahrscheinlich vollen Tampon zu wechseln während man sonstwo unterwegs ist – nur um dann festzustellen, dass man noch gut 1-2 Stunden hätte warten können und deswegen alles nicht so flutscht, wie es sollte …

Ein großes Dankeschön also an Ranga, der mit seiner Sendung Quarks & Co. bei mir diesmal voll den Bildungsauftrag erfüllt hat. In „Was Männer schon immer über die Menstruation wissen wollten“ hat er mich endlich vollständig über Damenhygiene aufgeklärt. Der Verschwörungstheoretiker in mir fragt sich gerade, ob es eine Tampon- und Bindenlobby gibt, die die Verbreitung vom Wissen über die Menstruationstasse verhindert. In den USA und in Frankreich ist sie auf jeden Fall bekannter als hier in Deutschland. Ich kann mich tatsächlich erinnern, dass ich den Begriff schon mal irgendwo gelesen habe, wahrscheinlich beim Überfliegen eines Öko-Versandhauskatalogs, aber da war weder eine Abbildung dabei noch ein größeres Lobpreis auf das Produkt.

Die Tasse ist sicher nichts für alle. Man muss Blut und Schleim schon von etwas Näherem ertragen können als bei den üblichen Methoden, und am Anfang ein bisschen üben, bis alles richtig sitzt. Trotzdem lege ich meinen weiblichen Lesern das Teil wärmstens ans Herz. Probiert’s einfach mal aus. Ich bin jedenfalls total begeistert – und kann jetzt wirklich und in echt so entspannt durchs menstruierende Leben gehen, wie die Frauen in der o.b.-Werbung.

Bild: Das geniale Teil von www.menstruationstasse.net (CC BY 3.0)

Advertisements

2 Gedanken zu “Hoch die Menstruationstassen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s