Unscharfe Kanten

English (original) version below

39606102823421911237Jeff VanderMeers Southern Reach Trilogie (Annihilation, Authority, Acceptance; meine Ausgabe von 4th Estate, 2015) bietet alles, was man von ihr erwartet. Spannungsgeladen bis zuletzt; Sci-Fi gemischt mit Horror-Elementen à la Lovecraft. Viele Zutaten, die mir die Geschichte eigentlich schmackhaft machen sollten. Und doch war sie nicht ganz meins. Alles erschien mir zu unscharf an den Kanten. Und das musste auch so sein, um genauso zu wirken, wie es sollte. Die Unschärfe ist essentiell für die Geschichte, die Stimmung, das Gesamtkunstwerk. Die Trilogie verdient höchstes Lob und kommt mit wärmster Empfehlung daher, obwohl sie nicht die richtige für mich war.

Fuzzy around the edges

3412248799Jeff VanderMeer’s Southern Reach trilogy (Annihilation, Authority, Acceptance; my edition published 2015 by 4th Estate) is all it’s promised to be. Suspenseful to the last chapter; Sci-Fi mixed with Lovecraftian horror. Many ingredients that should endear the story to me. And yet it wasn’t wholly my cup of tea. Everything remained too fuzzy around the edges. Which it had to, to work as it is supposed to. It’s essential for the plot, the mood, the art. So the trilogy comes highly recommended, even if I found that this particular style is not for me.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s