Berliner Weihnachtsbeleuchtung

English version below

Manches ist wirklich ganz schön. Einiges geht gar nicht. In der Masse ist es einfach nur geschmacklos. Weniger ist manchmal mehr, liebste Hauptstadt.

P1110616

Mein persönliches / My personal ‚Lowlight‘

Berlin Christmas lights

Some are really quite beautiful. Some should be forbidden. In these masses, however, it’s only tacky. Sometimes less is more, dear capital.

Advertisements

4 Gedanken zu “Berliner Weihnachtsbeleuchtung

  1. Sehr geehrtes „Wildeskinzigtal“,
    herzlichen Dank für Ihren Beitrag und den damit verbundenen Besuch in Berlin. Sie haben Recht, wenn es um die Aussage „weniger ist mehr“ geht – so auch unsere Hotelphilosophie. Und ja, Weihnachtsbeleuchtungen sind Geschmackssache und lassen somit keine objektive Beurteilung zu. Da Sie allerdings auch unsere Fassadenbeleuchtung als „too much Weihnachtsbeleuchtung“ veröffentlichen, sei gesagt: Unsere Hotelfassade wird 365 Tage im Jahr in den ELLINGTON HOTEL BERLIN Corporate Farben beleuchtet und hat nichts mit Weihnachten zu tun. Die nächtliche Fassadenbeleuchtung dient zur visuellen Unterstützung und Hervorhebung der denkmalgeschützten 185m langen Fassade.
    Herzlichen Gruß,
    Astrid Prüger
    PR & Marketing Manager

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s