Der Gott aus der Maschine

exmachinaDiesmal bin ich meinem Vorsatz treu geblieben, eine Comic-Serie erst dann anzufangen, nachdem sie bereits abgeschlossen ist. Ex Machina: The First Hundred Days, als Sammelband bei DCs Vertigo erschienen, bündelt die Hefte #1-5 von Brian K. Vaughans Serie über einen Superhelden der zum Bürgermeister von New York wird. Die Handlung springt dabei zwischen den Zeiten hin und her, von Mitchell Hundreds Kindheit, über seine Superhelden-Genese bis zum Beginn seiner Amtszeit. Wie nicht anders zu erwarten, hat mich Vaughans SciFi-Politthriller voll gepackt. Der Rest der Serie ist bestellt und ich werde sicher wieder berichten.

The god from the machine

I stuck to my resolution this time to only started reading a comic book series after it has been printed in its entirety. Ex Machina: The First Hundred Days, published under DC’s Vertigo imprint, collects issues #1-5 of Brian K. Vaughan’s series about a superhero turned mayor of New York. The story jumps between different timelines, from Mitchell Hundred’s childhood to his superhero genesis and the beginning of his term of office. Vaughan’s scifi political thriller gripped me from the start, as was to be expected. The rest of the series has been ordered and I’m sure I’ll give you an update on it soon.

 

Advertisements

4 Gedanken zu “Der Gott aus der Maschine

  1. Pingback: Die Druiden erst mal auf Eis gelegt | Durch das Wilde Kinzigtal

  2. Pingback: Ein Jahr Wildes Kinzigtal | Durch das Wilde Kinzigtal

  3. Pingback: Formatumstieg bei Ex Machina | Durch das Wilde Kinzigtal

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s