Grenzgang

Wachholderheide

Mitte August haben wir unsere erste Spessartfährte (gut beschilderte Touren im hessischen Spessart, Äquivalent zu den Extratouren im Vogelsberg) erwandert. Die Jossgrund-Runde beginnt im Park von Burgjoss und führt entlang der Jossa aus dem Ort hinaus. Danach geht es erst mal eine Weile bergauf. Auf der ersten Anhöhe erreicht man eine Wachholderheide, die vom örtlichen Naturschutz und Schäfern gepflegt wird. Etwas abseits vom Weg, versteckte sich im Wald ein verlassener Ort. Vom Auragrund aus geht man dann eine ganze Weile direkt an der Landesgrenze zu Bayern entlang, hinauf zum Zöllers-Berg, von dem man wunderbare Aussichten hat. Zurück im Burgwiesenpark haben wir unsere Füße erst mal im Kneipp-Becken gekühlt und uns noch eine Weile auf den Liegen ausgeruht. Die Tour wird sicher nicht unsere letzte Spessartfährte gewesen sein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s