Lake District Live XXI: Zurück ans Ullswater

Im September 2015 hat sie begonnen, meine anfangs schimpfwortlastige Berichterstattung über den Lake District. Und zwar mit einer Geschichte vom Ullswater. Da bin ich heute wieder angekommen – in einem Ferienhaus mit Seeblick. Ein erster kurzer Spaziergang ist absolviert. War vor allem beeindruckt von der Blütenpracht allenthalben.

Zwischenstopp / Whistle-stop in Pooley Bridge

Lake District Live XXI: Back to Ullswater

It all began in September 2015: my initially swearword-heavy reports from the Lake District. At Ullswater, to be precise. And that is where I’ve returned to today – to a holiday cottage with a lake view. First short stroll is done and dusted, and I was particularly impressed with the flowers in bloom in all nooks and crannies.

Ferienhaus & Garten / Holiday cottage & garden

Blütenpracht / Flowers in bloom

 

Werbeanzeigen

Gartentour durch Bad Langensalza

Letztes Jahr im Sommer habe ich eine Tour durch die Gärten von Bad Langensalza gemacht. Für einige muss man Eintritt zahlen, andere sind frei. Ein Kombi-Ticket lohnt auf alle Fälle. Phantastischer Tagesausflug!

Schlösschenpark

Kurpark

Japanischer Garten

Magnoliengarten

Hortensien statt Magnolien

Botanischer Garten

Naturgarten des BUND

Rosengarten

Lake District XVIII: Ravenglass

Willkommen in / Welcome to Ravenglass

Nach einer Fahrt mit der Ravenglass & Eskdale Bahn, sind wir noch kurz durch das Küstenörtchen Ravenglass spaziert. An der Straße zum Hafen hinunter gibt es interessante Dingen in den Vorgärten zu entdecken – und eine freundliche Katze, die den Weg zum Hafen weist.

Interessante Dinge in Vorgärten / Interesting things in frontyards

Lake District XVIII: Ravenglass

After a trip with the Ravenglass & Eskdale Railway, we went on a short stroll through the coastal village of Ravenglass. There are interesting things to discover in the frontyards of the street leading towards the harbour. A friendly cat showed us the way.

Lake District Live XIV: Egremont

Blick auf Egremont

Wir sind wieder angekommen, in unserem liebsten Landstrich der Welt. Erste Station war heute Egremont, an der Küste im äußersten Westen des Lake Districts. Wir waren einkaufen, sind die Hauptstraße einmal hoch und runter gelaufen und haben uns die Ruinen der Burg angesehen. Der kleine Marktflecken ist etwas abseits vom üblichen Touristenstrom, wahrscheinlich wegen der Nähe zum Nuklearkomplex Sellafield. Das Städtchen ist etwas heruntergekommen, die letzte Bank hat erst vor ein paar Wochen zugemacht, aber strahlt einen leicht morbiden Charme aus. Außerdem sind die Damen in der Touristeninformation / Galerie lokaler Künstler sehr hilfsbereit.

Die Hauptstraße / The High Street

Lake District Live XIV: Egremont

Typischer Egremont’scher Charme / Typcial Egremont Charme

We are back in our favourite place. First stop today was at Egremont on the coast on the western edge of the Lake District. We went grocery shopping, had a stroll up and down the high street and a look around the castle ruins. The little market town is a bit off the beaten tourist trek, probably because of its proximity to the nuclear complex Sellafield. Quite a drab place, where the last bank closed down just a few weeks ago, with its own morbid charms – and very helpful ladies at the tourist information / local art gallery.

Die Burgruine / Castle Ruins

Bilder von / Pictures by mrs.bananbrain and me.

Wäller Abenteuer II: Westerwald-Querung

Burg Blankenberg

Heute habe ich den Westerwald überquert – durch drei Bundesländer und meinen kulinarischen Lieblingsort Nister-Möhrendorf (der direkt vor Linsengericht rangiert) – um nach Blankenberg zu kommen. Beim Spaziergang durch die wunderschöne mittelalterliche Stadt habe ich diesmal vor allem den Spielplatz kennengelernt, und das sehr leckere hausgemachte Eis im Zum Alten Turm.

Lake District Live XI: Sizergh Castle

p1150193

Am Eingang wird man von einem kotzenden, pardon, röhrenden Hirsch begrüßt. / At the entrance, you are greeted by a barfing, pardon, belling stag.

Der letzte Tag, an dem wir einen Wetterkompromiss eingehen mussten. Ab morgen ist eitel Sonnenschein vorausgesagt. Wir haben den Tag also genutzt, um in Kendal und Bowness Souvenirs und erste Weihnachtsgeschenke einzukaufen. Zwischendurch waren wir in Sizergh Castle, das Heim der Strickland Familie – und das seit 1239.

Aus der Sammlung einer der Stricklands / From a Strickland’s collection:

Lake District Live XI: Sizergh Castle

p1150200

Lustige Kissen in der Fensternische / Cozy cushions on the window seat

The last day on which we needed to reach a weather compromise. From tomorrow on, all will be sunshine. So we used the day to buy souvenirs and first Christmas presents in Kendal and Bowness. In between, we visited Sizergh Castle, the home of the Strickland family since 1239.

Bilder von mir und / Photos by me and mrs.bananabrain