Lake District Live XVII: Kinniside Steinkreis

Kinniside Stone Circle

Auf unserem Weg ins Ennerdale-Tal, haben wir beim Kinniside Steinkreis Station gemacht. Wir fanden die Überreste eines möglichen Rituals – und Pferdespuren, die eng um einen der Steine herumführten.

Lake District Live XVII: Kinniside Stone Circle

Ausblick / View

On our way towards Ennerdale, we stopped over at the Kinniside Stone Circle today. We found some remains of a possible ritual – and horse tracks closely circling one of the stones.

Advertisements

Und plötzlich war alles still

20170121_131350

Blick auf den Graf-Dietrichs-Weiher in Fischborn

Heute ist alles still am Graf-Dietrichs-Weiher. Zu jeder anderen Jahreszeit schnattern hier die Enten, streiten sich die Kormorane, schreien die Haubentaucher, springen die Fische, schnaufen die Wasserbüffel, quaken die Frösche. Heute knackt nur das Eis ab und zu.

Genau wie hier im Blog.

Kondensstreifen am blauen Winterhimmel

Kondensstreifen am blauen Winterhimmel

Die Wege des Wassers

Anfang Februar habe ich mich auf die Wege des Wassers rund um Fischborn im Vogelsberg begeben. Bei den vielen Niederschlägen hat uns das Wasser bereits vom Anfang der Wanderung am Wegesrand und teils auch mitten auf dem Weg begleitet.

Am Rastplatz Weg des Wassers in Fischborn angekommen, stellten wir fest, dass das Wasser im Winter abgeschaltet ist. Die Infotafel über den Weg des Wassers aus dem Vogelsberg nach Frankfurt hatte trotzdem einige spannende Geschichten parat. Unter anderem wurden Ende des 19. Jahrhunderts zehn Häuser in Fischborn abgerissen und die Bewohner zwangsumgesiedelt, um den Aderborn zu erbauen. An dem ging es dann auch vorbei auf dem Heimweg, auf dem wir jede Menge Spuren, menschlicher und tierischer Art, entdeckten.

Wäller Winter

P1110976

Rodenroth (vorne) und Burg Greifenstein auf der Höhe

Gestern war ich im winterlichen Westerwald spazieren. Genauer gesagt rund um Rodenroth, ein Ortsteil der Gemeinde Greifenstein. Dort, wo der Wind so rauh weht und man das r so schön rrrrolt.